• Home
  • Auction 84
  • 1064 Olympische Spiele und Kongresse Melbourne 1956 - XVI. ...
<< Lot 1063 - Olympische ...   Lot 1065 - Olympische ... >>

Lot 1064 - Auction 84

Estimate:
10.500,00 EUR
Starting price:
9.450,00 EUR


Olympische Spiele und Kongresse
Melbourne 1956 - XVI. Olympische Sommerspiele Vergoldete Silbermedaille 1976. Guiseppe Cassioli Goldmedaille im Speerwerfen der Frauen - Ruth Fuchs, DDR. Siegesgöttin, in der rechten Hand Lorbeerkranz und in der linken Hand Palmzweig haltend / Emblem dieser Olympiade und breiter Lorbeerkranz. Auf dem Rand die Gravur: Athlétisme. 59,85 mm. An goldener Kette, die nach den Statuten aus Gold sein muß (ohne Stempel). Im Originalverleihungsetui aus Holz mit Vertiefung für die Kette. Mit Verleihungsurkunde und Unterschriften des IOC-Präsidenten, Lord Killanin und des Präsidenten des Organisationskomitees, Roger Rousseau. Die Urkunde wurde an Ruth Fuchs nachgeschickt. Der große Briefumschlag (etwas defekt) liegt bei. Dazu Gold-Anstecker mit den Olympischen Ringen und 1976 im Originaletui Bronzemedaille Teilnehmermedaille Signet der Olympischen Spiele / Olympiastadion, 2 Zeilen Schrift. Dazu die Ehrennadel der Gesellschaft zur Förderung des olympischen Gedankens in der DDR in Gold mit Verleihungsurkunde und Originalunterschrift des Präsidenten, Manfred von Brauchitsch, ausgestellt am 2. Dezember 1976. Komplette Auszeichnung der Siegerin im Speerwerfen dieser Olympischen Spiele GVL S. 121, S. 125 6 Stück. Äußerst selten. Prägefrisch


Bids

Lot status:
Auction closed