<< Lot 1630 - Bayern ...   Lot 1632 - Bayern ... >>

Lot 1631 - Numismatic Auction 92

Estimate:
12.500,00 EUR
Starting price:
11.250,00 EUR


Bayern
Karl Theodor 1777-1799 Dukat 1780, HS-München Donaugolddukat. Brustbild mit zusammengebundenen Haaren, darunter die Signatur HS (Johann Heinrich Straub, Stempelschneider in München 1761-1782), CAR THEODOR D G C P R V B D S R I A & EL D I C & M / Der Flußgott der Isar lagert nach r. und entleert mit beiden Händen eine Quellurne, darunter das bayerische Wappen, im Hintergrund r. Stadtansicht von München mit der Frauenkirche, im Abschnitt die römische Jahreszahl MDCCLXXX, EX AURO DANUBII. 22 mm, 3,49 g Hahn 355 Beierlein 2342 Friedberg 250 GOLD. Äußerst selten. Besonders mit diesem Mzz. Winz. Kratzer, fast Stempelglanz

Der von Johann Heinrich Straub hergestellte Vorderseitenstempel dieses Dukaten wurde nach seinem Ableben in den ersten Monaten weiterverwendet. Die Kombination aus Mzz. HS und Donaugolddukatenrevers stellt eine ausgesprochene Seltenheit dar.


Bids

Lot status:
Auction closed

Numismatic Auction 92

Timetable

SESSION 1 (Lots 1-409)
Online auction - End
30 10 2019 13:30 CET
Room auction - Starts
30 10 2019 14:00 CET

SESSION 2 (Lots 1022-1219)
Online auction - End
30 10 2019 13:30 CET
Room auction - Starts
30 10 2019 14:00 CET

SESSION 3 (Lots 401-1021)
Online auction - End
01 11 2019 09:30 CET
Room auction - Starts
01 11 2019 10:00 CET

SESSION 4 (Lots 1220-1375)
Online auction - End
01 11 2019 09:30 CET
Room auction - Starts
01 11 2019 10:00 CET

SESSION 5 (Lots 1376-2041)
Online auction - End
02 11 2019 09:30 CET
Room auction - Starts
02 11 2019 10:00 CET

SESSION 6 (Lots 2042-2807)
Online auction - End
02 11 2019 14:00 CET
Room auction - Starts
02 11 2019 14:15 CET