<< Lotto 348 - Archäologie ...   Lotto 350 - Ausstellungen ... >>

Lotto 349 - Asta Numismatica 91

Base d'asta:
200,00 EUR


Ausbeute, Bergbau, Hüttenwesen
Einseitiges Zinnzeichen 1721. Zeichen des Gießers Chistoph Bruchzin aus der Berstadt Grauppen (heute Krupka). Palme mit drei aufgeteilten Schmelzwerkzeugen, darüber IHS unter geteilter Jahreszahl. 55 mm, 46,76 g. Mit altem Belegzettel Donebauer - Neumann - Stahl - Seltenes und numismatisch interessantes Exemplar. Vorzüglich


Offerte

Stato lotto:
Asta chiusa